Welche Füllung ist die Richtige?

Der Auswahl und Vielfalt der Tortenfüllungen sind fast keine Grenzen gesetzt

Die Qual der Wahl Teil 1 - die Basisfüllung

Für die Füllung ist die erste Wahl ist immer die Basis, welche dann vom Konditor liebevoll verfeinert wird. Damit die Wahl nicht all zu schwer fällt haben wir hier die Basisfüllungen mit den jeweiligen Besonderheiten zusammen gestellt.

Basis Sahne

Beste Konditorensahne ermöglicht die umfangreichsten Variationen. Wir schlagen unsere Sahne besonders schonend auf und langsam auf. Gleichzeit wird Luft unter die Sahne geblasen. So wird die steife geschlagene Sahne wird wunderbar luftig und leicht. 
 Basis Joghurt  Frischer Naturjoghurt ist die Grundlage für diese himmlisch-leichte und erfrischende Füllung. Für ein größeres Volumen wird ein wenig luftig-leichte Sahne untergehoben. Joghurt eignet sich perfekt für allerlei Kombinationen mit Früchten. Zucker ist fast nie nötig. Der im Obst vorhandene Fruchtzucker reicht völlig aus.
Basis Quark Quark oder auch Topfen ist die perfekte Basis für Alle, die die Käsesahnetorte lieben. Frischer Quark aus bester Milch kombiniert mit locker-leichter Sahne und erfrischenden Früchten kann fast niemand widerstehen.
Basis Mascarpone Mascarpone ist ein milder und cremiger Frischkäse und kommt ursprünglich aus der Lombardei. Bei uns hat er den Weg in die Konditorei gefunden und harmoniert perfekt mit vielerlei Variationen von Früchten. Auch hier arbeitet der Konditor für ein zartschmelzendes und locker-leichtes Geschmackserlebnis wieder mit etwas frischer Sahne.
Basis leichte Butercreme Eine leichte Buttercreme ist viel besser als man vielleicht erwartet. Frisch gekochter Vanillepudding wird unter locker und cremig geschlagene, deutsche Markenbutter meliert. Das Ergebnis ist eine leichte und wahnsinnig cremige Füllung. Sie ist perfekt für alle Sorten der klassischen Konditorei geeignet.

 

"American Cake" Diese Füllung haben wir bei den Cake Designern aus Übersee gelernt. Es ist die reinste Verführung. Ein typischer und saftiger Rührkuchen, gut gelockert, mit einem wunderbar durch Vanille abgerundeten Geschmack. Der Kuchen kann entweder pur, gespickt mit zartschmelzenden Stückchen aus weißer, Zartbitter- und Vollmilchschokolade oder gefüllt mit dünnen Schichten von Buttercreme gestaltet werden.

 



Die Qual der Wahl Teil 2 - Vielfältigste Kombinationsmöglichkeiten

Der Auswahl und Vielfalt der Tortenfüllungen sind fast keine Grenzen gesetzt. Ist die Entscheidung für die Basis gefallen, finden Sie in dieser Matrix die vielfältigen Variationsmöglichkeiten. Klassische und traditionelle Tortenfüllungen werden mit einer leichten Buttercreme gestaltet. Sommerlich, leichte Füllungen ergeben sich am Besten in der Kombination von Joghurt oder Mascarpone mit fruchtigen Beeren oder Zitrusfrüchten. Für das richtige amerikanische Hochzeitsfeeling wählen Sie unsere Rührkuchen.